29. März 2020
Der unteilbare Mensch Die fortschreitende wissenschaftliche Spezialisierung in allen Bereichen der Natur hat auch vor dem Menschen nicht halt gemacht. Wir sind dabei, das komplette Universum zu analysieren, was als Mittel eines letztendlichen Verstehens gehuldigt wird, einer unstillbaren Wissensgier des menschlichen Verstandes entspringt und daher an seine natürlichen Grenzen stößt. Wissen wird von außen erworben, wir lernen um zu wissen, aber wir leben um zu erkennen. Erkenntnis kommt von...