Seminare - workshops - termine


 

Vom 11.-13. September finden wieder die SANTOSHA-TAGE statt, die durch Sabine Marina ins Leben gebracht wurden und wir nun schon seit 2 Jahren mit ihr gemeinsam in der Praxis für Ayurveda-Medizin Nordheide anbieten. Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue über die Möglichkeit, in kleinen Gruppen mit max. 8 Teilnehmer*innen interessierten Menschen die lebendige Lehre des AYURVEDA (dem Wissen, das Erkennen über die Zusammenhänge des LEBENS) nahe bringen zu dürfen und gemeinsam auf eine innere Entdeckungsreise zu gehen, um sich selbst als MENSCH in seiner Ganzheitlichkeit zu erleben. Die SANTOSHA-TAGE sind Workshops für Menschen, die weitere Möglichkeiten eines eigenverantwortlichen Handelns im Sinne der Natur erfahren möchten und sowohl die eigene Gesundheit als auch dem Gesunden in der Natur selbst praktisch dienen und diese fördern möchten. Es wird immer deutlicher, dass der EINZELNE die ganze Kraft und das Heil der Gesundheit in sich trägt und dass das Gesunde von Mensch und Natur immer in einem Zusammenhang steht. Wer die Grundlagen / Basics der Ayurvedischen Lehre und sich selbst in seiner individuellen Persönlichkeit tiefer und ganzheitlicher kennenlernen möchte, findet hier unter diesem Link weitere Informationen:  (https://santosha-wege.de/santosha) Wir freuen uns darüber, dass die ersten Anmeldungen für diese Tage im September da sind!

 

"Es ist für unsere körperliche und geistige Gesundheit notwendig, dass wir uns die Nähe zu "Mutter Erde" bewahren. Die Kraft des Lebendigen nährt uns in Allem und die innere liebende Beziehung zur Natur gibt uns die notwendige Achtsamkeit für den Umgang mit ihr. Wenn wir mit unserem Herzen und mit unseren Händen der Erde nahe sind, sind wir uns Selber und dem GANZEN nah!"


Für Sie / Dich vielleicht interessant hineinzuhören